Textilrecycling

..als kommerzieller Sammler von Altkleidern, Schuhen, Bettwäsche und Textilien aller Art  sind wir ständig auf der Suche nach genehmigten Stellplätzen für unsere Altkleider-Container.

In Zusammenarbeit mit Handelsketten, karitativen Organisationen sowie mit vielen Kommunen und Landkreisen stellen wir Altkleider-Container zur Sammlung bereit. Sie werden regelmäßig geleert, der Inhalt zur Sortierung abtransportiert.

  •  Die Leerung der Container erfolgt durch eigenes Personal mit eigenen LKW  - immer pünktlich im Zuge der Tourenplanung.
  • Durch unsere Nähe zum Einzugsgebiet ist es uns möglich auch kurzfristige Leerungen der Container zu veranlassen. 
  • Evtl. anfallender Müll in und um die Container wird von unseren Fahrern mitgenommen und ordnungsgemäß entsorgt.
  • Die Flächen um den Container-Stellplatz werden regelmäßig gesäubert.

 

 

 ...was geschieht mit der Sammelware...?

 Gebrauchte Textilien

Die Altkleider aus der Containersammlung werden in unserem Lager in Neusäß gelagert und an spezielle Sortierwerke im europäischen Ausland zur Weiterverarbeitung geliefert. Müll, unbrauchbare oder nasse Ware wird ordnungsgemäß entsorgt.

Schuhe

Schuhe werden vorsortiert und in alle Welt geliefert. Kaputte Schuhe, unbrauchbare oder einzelne Stücke werden ordnungsgemäß entsorgt.

Nicht verwertbare Textilien

Ein Großteil der nichtverwertbaren Gebrauchttextilien werden zu Putzlappen geschnitten und z.B. für die Industrie verwendet. Dies ersetzt energieaufwendige Papierprodukte.

Federbetten

Die Federbetten werden von Fachfirmen gereinigt und wiederaufbereitet